Folge uns!

Allgemein

Džeko vor Novum!

Džeko vor Novum!

Foto: Getty Images

Bester Torschütze in der Geschichte der bosnischen Nationalmannschaft? Check. Bester Torschütze aus dem ehemaligen Jugoslawien in den Top 5 Ligen Europas? Check. Bester Torschütze im Trikot der Nationalmammschaft (aus den Ländern des ehem. Jugoslawien)? Nochmals: Check! Aber eine Sache fehlt dem Kapitän in seiner Karriere, jedoch stehen die Chancen nicht schlecht, dass er es dieses Jahr schaffen könnte.

Das Rennen um den goldenen Schuh ist eröffnet! Momentan steht Džeko auf dem geteilten sechsten Platz gemeinsam mit Diego Costa vom FC Chelsea, da beide bislang sieben Tore in der Meisterschaft erzielen konnten.

Doch ein Tor bedeutet nicht gleich ein Punkt. Der UEFA Koeffizient spielt hier eine große Rolle. Die Tore von Spielern aus einer der fünf besten Ligen Europas sind zwei Punkte wert. Platz 6-21 ist gleichbedeutend mit 1.5 Punkten pro Tor, ab da kriegen alle anderen nur noch einen Punkt für ein erzieltes Tor.

Džeko und Costa haben je 14 Punkte auf dem Konto. Der letztjährige Sieger war Luis Suarez. Die Saison mag zwar erst begonnen haben, aber sollte er es schaffen den Rhythmus bis zum Ende der Saison beizubehalten kann er sich berechtigte Hoffnungen machen der erste bosnische Spieler zu sein, der diesen Titel gewinnen konnte.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein