Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Dzeko verabschiedet sich von Spalletti: “Danke für alles Mister!”

Dzeko verabschiedet sich von Spalletti: “Danke für alles Mister!”

Luciano Spalletti ist nicht mehr Trainer vom AS Rom – die Entscheidung wurde gestern offiziell bekanntgegeben.

Nach ständigen Turbulenzen mit den Verein, vor allem wegen den Ergebnissen als auch um einige personelle Fragen wie von Francesco Totti entschied sich Spalletti die Roma nach seiner zweiten Amtszeit zu verlassen.

Einer der Spieler die am meisten unter Spalletti brilliert haben war natürlich Edin Dzeko, der sich über die sozialen Medien beim Italiener bedankte:

“Danke Mister. Ich wurde zu einem besseren Spieler dank dir. Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute für die Zukunft” – schrieb Dzeko.

Spalletti gab Edin in Rom eine zweite Chance nachdem er in seiner ersten Saison nicht überzeugen konnte – er glaubte an ihn und zahlte sein Vertrauen mit 29 Toren in der Serie A zurück. Der Nachfolger von Spalletti ist noch nicht bekannt.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft