Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Drei Wochen vor der WM-Quali: Ivaylo Petev hat immer noch keinen Trainerstab!

Drei Wochen vor der WM-Quali: Ivaylo Petev hat immer noch keinen Trainerstab!

Die bosnische Nationalmannschaft startet am 24. März seine WM-Quali in Helsinki gegen Finnland.

Das sind noch genau 21 Tage bis zu dem Eröffnungsspiel und unsere Nationalmannschaft scheint noch immer nicht bereit dafür zu sein. Nach einem langen hin und her bei der Trainerwahl, nachdem Ivaylo Petev zum Nationaltrainer gewählt wurde, steht unsere Nationalmannschaft vor einem neuen Problem.

Ivaylo Petev kennt immer noch nicht seinen Trainerstab, somit musste er sich bis jetzt alleine auf die kommenden Spiele vorbereiten. Auch nach der heutigen Versammlung des NFSBiH wurde der Trainerstab für den Bulgaren immer noch nicht gewählt, somit steht er drei Wochen vor dem Spiel immer noch ohne Trainerteam da.

Wann das Trainerteam rund um Petev feststeht ist immer noch nicht bekannt – klar ist dass man schon deutlich im Zeitverzug ist und die Zeit immer knapper wird. Zlatan Bajramovic lehnte die Position schon zuvor ab, als Kandidaten gelten Slaven Musa, Eldin Jeleskovic, Goran Brasnic, Elvir Rahimic und Mensur Mujdza.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft