Folge uns!

Allgemein

Der Transferschluss naht: Edin Dzeko zu Everton?

Der Transferschluss naht: Edin Dzeko zu Everton?

Der Transferschluss naht: Bis heute um 23:59 Uhr können Transfers getätigt werden. Der englische Verein und Arbeitgeber von Muhamed Besic, der FC Everton, ist immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Stürmer. Läuft da etwas mit Dzeko?

 

Die internationale Transferbühne ist allerspätestens seit dem Neymar-Transfer in der Höhe von 222 Mio. Euro für ihr Verrücktheit bekannt. “Last-Second-Transfers” waren in der Vergangenheit keine Seltenheit.

Laut mehreren englischen Medien ist der FC Everton immer noch um einen weiteren Stürmer bemüht. Nachdem sich ein allfälliger Transfer von Olivier Giroud zerschlagen hat, stehen noch Diego Costa (Chelsea), Edin Dzeko (AS Rom) und Jamie Vardy (Leicester) als prominenteste Namen auf der Liste von Everton.

Diego Costa gilt hierbei als Favorit auf einen Transfer. Aber es gab in der Vergangenheit einige heftige Gerüchte um den bosnischen Nationalspieler Edin Dzeko. Dieser spielt in einer überragenden Form bei der AS Rom und ist sehr interessant auf der europäischen Fussballbühne. Kommt hier der Transfer zustande? Fakt ist: Edin Dzeko liebt die Stadt Rom und fühlt sich sehr wohl beim Verein. Zudem spielt er mit der Roma in der Champions League hingegen Everton “nur” in der Europa League auftritt. Klar ist aber auch, dass die Engländer über grosses Geld verfügen für einen Transfer und für das allfällige Salär von Dzeko verfügen. Wird Dzeko dem englischen “Geldlockruf” erliegen? Spätestens um Mitternacht wissen wir Bescheid.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein