Folge uns!

News

Das Transfer-Theater geht weiter: Rom bestreitet Einigung mit dem FC Chelsea

Das Transfer-Theater geht weiter: Rom bestreitet Einigung mit dem FC Chelsea

Das Top-Thema der letzten Tage in den Medien ist der bevorstehende Wechsel von Edin Dzeko zu FC Chelsea Londo.

Gestern am späten Nachmittag hauten die englischen Medien die Meldung raus dass sich der englische Meister mit dem AS Rom Einig über die Ablösesumme ist und somit einem Transfer nichts im Wege steht. Die sozialen Medien sowie die News-Portale explodierten in dem Moment, als noch zusätzlich “SkySports” die Bestätigung rausbrachte, dass der Transfer so gut wie fix ist.

Wenige Stunden später kam aber ein Dämpfer vom Sportdirektor der Römer, Monchi. Er bestätigte gegenüber Premium Sport dass das Angebot für Dzeko unzureichend sei und dass dieses abgelehnt wurde.

Als es so schien dass schon alles perfekt sei, kommt nun die Wende. Heute ist es ruhig geworden rund um Edin Dzeko, steht der Transfer wirklich auf der Kippe, nachdem er schon so gut wie perfekt vermeldet worden ist? Scheint als wird das noch zu einem Tauziehen zwischen dem AS Rom und FC Chelsea.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News