Crouch über Prosinecki: “Er rauchte sogar in der Halbzeitpause und unter der Dusche”

Der bosnische Nationaltrainer Robert Prosinecki war ein großartiger Fußballer der in seiner Karriere unter anderem auch für Real Madrid und FC Barcelona spielte.

Seine Vorliebe für Zigaretten konnte er aber auch unter seiner aktiven Karriere nicht belassen, was seine Leistung wenn man zurückblickt nicht entscheidend beeinträchtigte.

So enthüllte nun Peter Crouch, ehemaliger Nationalstürmer von England aus seiner gemeinsamen Zeit mit Prosinecki in der Saison 2001/02 bei Portsmouth einige pikante Details:

“Ich erinnere mich noch, er rauchte roten Marlboro vor dem Spiel, in der Halbzeit, sogar nach dem Spiel unter der Dusche” sagte Peter Crouch und äußerte sich auch über dessen Charakter:

“Ich glaube ich habe damals 19 Tore in dieser Saison geschossen und Prosinecki legte mir jedes Tor wie auf dem Silbertablett auf. Er redete nicht viel, aber er konnte sehr viel mehr verstehen als man zuerst meint. Alleine konnte man mit ihm sehr gut auf Englisch sprechen, aber wenn man ihm gesagt hätte dass er hinten zurückläuft und aushilft, hätte er gesagt dass er nichts versteht” – erinnert sich Crouch.

Prosinecki spielte damals eine herausragende Saison gemeinsam mit Crouch, und rettete den Verein vor dem Abstieg.