Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Bundesliga: Bicakcic unterliegt beim HSV, Kolasinac wieder zurück auf dem Platz

Bundesliga: Bicakcic unterliegt beim HSV, Kolasinac wieder zurück auf dem Platz

Heute stand der 28. Spieltag in der Bundesliga an. 

Der FC Schalke 04 hat den Vfl Wolfsburg klar mit 4:1 bezwungen, erfreulich war die Information dass Sead Kolasinac nach seiner zweiwöchigen Verletzungpause wieder in der Startelf war, er wurde in der 71. Minute für Coke ausgewechselt.

Ermin Bicakcic lief für die TSG Hoffenheim von Anfang an auf beim Auswärtsspiel gegen den Hamburger SV. Unser Nationalspieler sprang für die verletzten Toljan und Kaderabek ein und spielte auf der Position des Rechtsverteidigers. Die TSG verlor das Spiel überraschend mit 1:2, Bicakcic spielte bis zur 78. Minute.

Morgen sind noch Vedad Ibisevic für die Hertha in Einsatz und Mario Vrancic für Darmstadt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft