Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

BREAKING-NEWS: Mensur Mujdža beendet seine Fußballkarriere!

Der ehemalige bosnische Nationalspieler Mensur Mujdža beendet offiziell seine Fußballkarriere.

Grund für die Entscheidung des 33-jährigen Rechtsverteidigers seien gesundheitliche Probleme mit welchen er seit längerer Zeit zu kämpfen hatte.

Seit Sommer dieses Jahres ist er vereinslos und in der vergangenen Saison absolvierte er keine einzige Partie für Kaiserslautern – Knieverletzung.

Für die bosnische Nationalelf gab er 2010 sein Debüt und absolvierte insgesamt 37 Partien für diese. Auch bei der WM 2014 in Brasilien war er dabei.

Seine Karriere im Vereinsfußball begann er in Zagreb und wechselte danach zum SC Freiburg.