Folge uns!

Gerüchte

Bosnisches Nachwuchstalent – Wechsel zu Champions League Halbfinalisten?

Bosnisches Nachwuchstalent – Wechsel zu Champions League Halbfinalisten?

Französischen Medien zufolge könnte sich für ein bosnisches Nachwuchstalent die Chance seines Lebens ergeben. Mirza Mustafić soll angeblich vom AS Monaco umworben werden.

Laut einem aktuellen Bericht des französischen Nachrichtenportals “footmercato.net” ist der bosnische U-19 Nationalspieler Mirza Mustafić, der derzeit in der U-19 Mannschaft des deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach spielt, auf dem Rader des französischen Champions League Halbfinalisten AS Monaco. Früheren Medienberichten zufolge soll auch der portugiesische Spitzenverein Benfica Lissabon zu den angeblichen Interessenten gehören.

Das Nachwuchstalent durfte bereits regelmässig in der 1. Mannschaft von Gladbach mit trainieren. Der Spieler äusserte sich im Vorfeld in einem Interview wie folgt:  „Benfica und Monaco sind bekannt für ihre Ausbildung von jungen Spielern, aber das ist Gladbach ebenso. Wir sprechen über Verhandlungen für die nächste Saison, aber ich könnte genauso meinen Vertrag hier verlängern, um Profi zu werden. Meine Priorität sind Spielanteile, wenn es geht, so bald wie möglich in der ersten Mannschaft.“ Der aktuelle Vertrag des U19-Nationalspielers der bosnischen Nationalmannschaft ist bis ins Jahr 2018 datiert.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Gerüchte