Folge uns!

Allgemein

Bosnien: Vater von Muhamed Besic angeschossen

Bosnien: Vater von Muhamed Besic angeschossen

Wie bosnische Medien übereinstimmen berichten, ist der Vater von Muhamed Besic, Meho Besic, in Bosnien angeschossen worden.

In seinem Heimatdorf “Falesici” soll es zu einem Streit mit den Nachbarn gekommen sein – dann zückte der Nachbar eine Waffe und schoss dem Vater des bosnischen Nationalspielers in die Hand und in den Fuß.

Medienberichten zu Folge soll es öfters zu Streitigkeiten zwischen den zwei Nachbarn gekommen sein – die Lage eskalierte schließlich gestern. Meho Besic wird derzeit im Krankenhaus behandelt.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein