Folge uns!

Allgemein

BNM Talent-Scouting #6: Der neue Emir Spahic bei Benfica Lissabon.

BNM Talent-Scouting #6: Der neue Emir Spahic bei Benfica Lissabon.

In der 6. Ausgabe unserer Reihe “Zmajevi von morgen” bzw. BNM Talent-Scouting stellen wir Euch einen Spieler vor, der tatsächlich legitimer Nachfolger von Emir Spahic sein könnte. Nicht nur trägt er denselben Vornamen, sondern spielt auch auf derselben Position! Wie immer besteht leider ein kleines Problem: Noch spielt er für einen anderen Verband!

Emir Azemovic, geboren am 6. Januar 1997, spielt bei Benfica Lissabon. Eine Jugendschule, die zuletzt Spieler wie Renato Sanches hervorgebracht hat und den Ruf geniesst, junge Talente wie einen Angel di Maria oder Nicolas Gaitan bis hin zur Perfektion auszubilden! Nicht nur der Vorname will es so, auch die Position ist dieselbe – Emir Azemovic ist Innenverteidiger wie Emir Spahic, der bekanntlich im forgeschrittenem Alter ist und demnächst einen Nachfolger brauchen könnte.

Azemovic wechselte von Partizan Belgrad zu Benfica B. Obwohl es sich hierbei um die zweite Mannschaft von Benfica handelt muss erwähnt werden, dass diese in der zweithöchsten Spielklasse Portugals antritt! Ein Niveau, dass für einen 18 jährigen durchaus ansehlich ist. Emir Azemovic wurde in Novi Pazar geboren und besuchte die Jugendschule von Novi Pazar, ehe er zu Partizan Belgrad wechselte.

Wie so oft ist Azemovic bei einer anderen Nationalmannschaft im Moment. Für die Juniorenauswahlen von Serbien hat er einige Einsätze und wird dort ebenfalls als Rohdiamant gehandelt. Durch seine Herkunft aus dem “Sandzak” die auch einige andere unserer Nationalspieler haben, wäre ein Einsatz für Bosnien-Herzegowina nicht ausgeschlossen. Unser Verband wäre am Zug, das Interesse bei Azemovic abzuklären!

1 Comment

Mehr von Allgemein