Folge uns!

BNM - Talent - Scouting

BNM-Talent Scouting #2: Offensivallrounder aus Eindhoven

BNM-Talent Scouting #2: Offensivallrounder aus Eindhoven

Der holländische Fussball brachte schon immer grossartige Spieler hervor, die für einen offensiven und attraktiven Fussball stehen. Die “Total Voetbal” Generation um van Basten, Rijkaard, Cruyff und Co. oder in näherer Vergangenheit Spieler wie Robben, van Persie und weitere Kaliber dieser Art verdeutlichen, wie bedeutsam die niederländische Liga für junge Spieler sein kann. Bald könnte ein junger Spieler mit bosnischen Wurzeln von dieser Fussballschule profitieren.

Amar Čatić, geboren am 21. Januar 1999, ist einer dieser Kandidaten. Das junge Talent spielt seit seinem 11. Lebensjahr für den PSV Eindhoven. Dass der PSV Eindhoven die Adresse überhaupt ist für die Entwicklung von Spielern, zeigen die Beispiele eines Ronaldo oder Romario, die sich vor dem Sprung zu den ganz grossen Vereinen beim PSV Eindhoven durchsetzen konnten. Amar könnte eine ähnliche Entwicklung nehmen

In der letzten Saison war der junge Angreifer, der im gesamten Offensivbereich eingesetzt werden kann, stets im Kader der PSV Jugendschule und im vergangenen Oktober beim Derby gegen Ajax Amsterdam konnte er einen Treffer verbuchen. Auf der offiziellen Seite des Vereins nennt er Arjen Robben und Zlatan Ibrahimović  als seine zwei Lieblingsspieler. Man sollte nicht zu viel hineininterpretieren, jedoch könnte es ein gutes Zeichen sein, dass er einen Spieler mit bosnischen Wurzeln als eines seiner Vorbilder genannt hat.

 

BNM wird an der Karriere des jungen Stürmers dran bleiben, der noch viel Zeit vor sich hat. Wir hoffen, dass er verletzungsfrei bleibt und vielleicht bereits in eine der Jungendnationalmannschaften von Bosnien-Herzegowina eine Einladung erhält.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von BNM - Talent - Scouting