Folge uns!

Allgemein

Bei inhumanen Verhältnissen: Čapljina siegt gegen Jedinstvo Bihać

Bei inhumanen Verhältnissen: Čapljina siegt gegen Jedinstvo Bihać

Im Nachtragungsspiel der 16. Runde der zweithöchsten bosnischen Spielklasse feierte Čapljina einen 1:0 Auswärtssieg gegen Jedinstvo Bihać.

Das Team aus Hercegovina feierte einen 1:0 Sieg. Die Partie wurde bei unmenschlichen Verhältnissen gespielt, das Spielfeld war bedeckt mit Schnee.

In den ersten 45. Minuten gab es keine Treffer – die Gäste schossen den Siegtreffer in Halbzeit Zwei. Pero Pervan traf 15 Minuten vor Spielschluss zum Sieg.

JEDINSTVO – ČAPLJINA 0:1

Jedinstvo: Đurić, Šehić, Nuspahić, Jašarević, Dizdarić, Mujagić, Hodžić, Ekren Hodžić, Jazvin, Remić, Radosavljević.

Čapljina: Pavlović, Popović, Vulić, Pervan, Zubac, Buhač, Karačić, Dučić, Rodin, Miketek.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein