Folge uns!

Allgemein

Beängstigende Drohung: Fans des AS Rom “hängen” drei ihrer Spieler!

Beängstigende Drohung: Fans des AS Rom “hängen” drei ihrer Spieler!

Die Fans des AS Rom sind nach der Niederlage gegen den Stadtrivalen Lazio Rom (3:1) sehr unzufrieden.

Die theatralischen Italiener haben in der gestrigen Nacht auf einer Brücke in der Stadt Rom drei Puppen aufgehängt, welche Daniele De Rossi, Radja Nainggolan und Mohamed Salah symbolisieren, berichten italienische Medien.

“Ein Ratschlag, ohne Beleidigung, schlaft mit eingeschaltetem Licht!”, schrieben die Fans auf ein Plakat. Die Täter sind Anonym, jedoch berichten einige Portale, dass dies das Werk von Lazio-Fans sei und nicht der des AS Rom.

Dass man in Rom mehr von den organisierten Verbrechen Angst haben soll und nicht vor temperamentvollen Fans, lehrt uns unser Nationalspieler Edin Džeko, bei dem vor einigen Monaten in die Villa eingebrochen wurde.

Der AS Rom befindet sich zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und mit objektiv neun uneinholbaren Punkten hinter dem Erstplatzierten Juventus Turin. Den dritten Platz belegt Napoli.

Edin Džeko befindet sich mitten im Rennen für den besten Torschützen der Serie A der laufenden Saison. Genau wie Belotti schoss auch Edin Džeko 25 Tore.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein