Folge uns!

News

Bazdarevic: “Das Spiel gegen Griechenland ist nicht das Wichtigste”

Bazdarevic: “Das Spiel gegen Griechenland ist nicht das Wichtigste”

Die Fußballmannschaft von Bosnien und Herzegowina versammelte sich heute im Trainingszentrum in Zenica im Rahmen der Vorbereitungen für das nächste Qualifikationsspiel gegen Griechenland, welches am Sonntag in Piräus gespielt wird. Nationaltrainer Mehmed Bazdarevic sprach mit der Presse über den nächsten Gegner und alle Informationen rund um die Mannschaft.

“Ich hoffe das wir uns für das nächste Spiel gut vorbereiten werden. Es wird viel erzählt, dass das Spiel gegen Griechenland das wichtigste ist, das denke ich nicht. Es ist ein wichtiges aber nicht das wichtigste Spiel. Sie kennen mich, ich bin sehr temperamentvoll und wir werden zusammen mit dem Trainerstab und den Spielern unser Bestes geben, in den letzten Tagen vor dem Duell. Uns erwartet ein sehr guter Gegner. Da wir aber auch gegen besseren Mannschaften spielten, sollten wir keine Angst haben. Ich hoffe das wir keine Probleme mit Verletzungen während unseren Aufenthaltes hier in Zenica haben werden! Vranjes und Medunjanin sind auch angekommen, heute Abend nach der ärztlichen Untersuchung und nach dem Training werden wir weitere Informationen haben. Nach aktuellem Wissen, glaube ich, dass die Verletzungen heilbar sind und Sie bis Sonntag fit sein werden” – sagte Bazdarevic.

“Ich muss Ihnen sagen, dass Kolašinac noch im Bett geblieben ist. Es handelt sich um ein Virus, darüber möchte ich mich aber nicht äußern. Er wird Morgen nachkommen”, sagte Trainer der Nationalmannschaft, und fügte hinzu:

“Sie wissen sehr gut, wie sehr wir uns mit unseren Gegner beschäftigen, sogar bis in das kleinste Detail, Ihre Strategie, Standards, Taktiken und alles andere. Der Trainerstab sollte alle Infos über die gegnerische Mannschaft sammeln, damit wir wissen was uns in Griechenland erwartet. Wir wissen alle, das für uns jedes Spiel etwas Neues ist, wir müssen bereit und für Überraschungen vom Gegner eingestellt sein. Griechenland ist jetzt eine ganz andere Mannschaft als in dem vergangenen Qualifikationszyklus. Am wichtigsten ist es, dass wir unsere Arbeit, Mühe und Qualität zeigen” – sagte Bazdarevic und versprach:

Ich bin sehr optimistisch und voller Zuversicht, dass wir in diesem schweren Spiel ein positives Ergebnis erzielen werden”, sagt Bazdarevic.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News