Folge uns!

Allgemein

Baždarević und Šuman: Das Treffen der beiden Nationaltrainer

Baždarević und Šuman: Das Treffen der beiden Nationaltrainer

Bilal Šuman hat gestern Abend den Cheftrainer der b.h. Nationalmannschaft, Mehmed Baždarević, im Hotel ,,Hercegovina” in Sarajevo besucht um der Nationalmannschaft ,,Viel Glück” zu wünschen.

Die beiden Trainer sprachen fast eine Stunde lang, außerdem waren Dino Begić ( Vorsitzender des NFS/BiH) und Tarik Stambolić (Sänger und langjähriger Freund von Šuman) anwesend.

Šuman glaubt das sich unsere Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren kann und er erachtet einen Sieg gegen Estland im ersten Spiel als sehr wichtig.

Unser Handball-Nationaltrainer versprach auch ein Auge auf die Jugendsektionen der Handball-Nationalmannschaft zu werfen und dass er versuchen wird mit den  Jugendsektionen ebenfalls Trainingslager zu organisieren.

,,Mein ganzes Leben lang konnte ich Erfahrungen über den Sport (Handball) sammeln. Anfangs in Sarajevo, dann in Frankreich und Katar. Ich hatte immer Freude daran, Personen kennen zulernen welche ihr Leben dem Handball gewidmet haben. Durch dieses Gespräch heute habe ich gesehen das Šuman die richtige Vision hat, er braucht allerdings die Hilfe von jedem diese Vision in Realität zu verwirklichen,” sagte Baždarević.

Außerdem wünschte Baždarević  der Handball-Nationalmannschaft Viel Glück für die kommende EM-Qualifikation.  Die Handballer befinden sich in der Gruppe mit Spanien, Österreich und Finnland.

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein