Folge uns!

News

Bakovic: “Die Delegierten waren zufrieden mit den Sicherheitsvorkehrungen”

Bakovic: “Die Delegierten waren zufrieden mit den Sicherheitsvorkehrungen”

Im Gespräch mit Dnevni Avaz  konnte Jasmin Bakovic (Foto) nicht verbergen, dass er unzufrieden war, wie das Spiel gegen Griechenland ausgegangen ist. Er sagte auch, dass man nun auf die Entscheidung von der FIFA und UEFA warten muss.

“Wir wissen, dass ein Sicherheitsbeauftragter von der FIFA und ein spezieller Beauftragter der UEFA vor Ort waren. Zwei Personen, für die Sicherheit, mit der sie auch zufrieden waren. Das, was während und nach dem Spiel passiert ist, war verheerend. Was sie in ihre Berichte eintragen werden und was die Strafe sein wird, ist schwer zu sagen. Wir können nichts anderes tun, als die Verhandlung bei der Disziplinarkommision abzuwarten”, sagte Bakovic zu Dnevni avaz.

Das Verhalten der Fans wird auch zur Bestrafung beitragen. Auf den Aufnahmen ist klar zu sehen, dass von den Tribünen Dinge geworfen worden sind. Jedoch ist jeder Teil des Stadions videoüberwacht, womit die Täter identifiziert werden können.

“Natürlich können sie ausgemacht werden. Jeder Teil des Stadions ist videoüberwacht, alles ist zu erkennen. Jede Person auf der Tribüne kann identifiziert werden.”

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News