Folge uns!
Foto: FS BiH

A - Nationalmannschaft

Bajević testete 38 Spieler – Siniša Saničanin hatte die meiste Spielzeit

Bajević testete 38 Spieler – Siniša Saničanin hatte die meiste Spielzeit

Während seinem Amt als bosnischer Nationaltrainer, absolvierte Dušan Bajević 8 Partien und testete insgesamt 38 Spieler. Bajević hatte den Wunsch, alle potenziellen Nationalspieler zu testen, musste aber auch auf viele Alternativen aufgrund der COVID-19 pandemie zurückgreifen.

Die meiste Spielzeit bekam Siniša Saničanin, danach Gojko Cimirot, Amer Gojak, Ibrahim Šehić .. Die Formation 4-3-3 wurde am öftesten genutzt, aber auch 4-2-3. In der Formation 4-1-4-1 spielten wir ein einziges Mal.

6 Partien schrieben wir als Niederlage, zwei Remis, kein Sieg. Tordifferenz 4:14.

Aufstellung der Spielzeiten pro Spieler während Bajević’s Amt

Torhüter:

Ibrahim Šehić – 480 Minuten (5 Partien)

Kenan Pirić – 164 Minuten (2 Partien)

Asmir Begović – 90 Minuten (1 Partie)

Jasmin Burić – 16 Minuten (1 Partie)

Foto: Imago Images

Foto: Imago Images

Defensive:

Siniša Saničanin – 741 Minuten (8 Partien)

Sead Kolašinac – 426 Minuten (5 Partien)

Dennis Hadžikadunić – 328 Minuten (4 Partien)

Branimir Cipetić – 300 minuta (3 Partien)

Darko Todorović – 191 Minuten (3 Partien)

Josip Ćorluka – 180 Minuten (2 Partien)

Advan Kadušić – 156 Minuten (3 Partien)

Anel Ahmedhodžić – 134 Minuten (2 Partien)

Adnan Kovačević – 90 Minuten (1 Partie)

Ermin Bičakčić – 90 Minuten (1 Partie)

Toni Šunjić – 90 Minuten (1 Partie)

Zoran Kvržić – 90 Minuten (1 Partie)

Eldar Ćivić – 88 Minuten (1 Partie)

Bojan Nastić – 68 Minuten (1 Partie)

Mittelfeld:

Gojko Cimirot – 600 Minuten (7 Partien)

Amer Gojak – 491 Minuten (8 Partien)

Miralem Pjanić – 437 Minuten (6 Partien)

Edin Višća – 386 Minuten (5 Partien)

Rade Krunić – 385 Minuten (5 Partien)

Amir Hadžiahmetović – 372 Minuten (5 Partien)

Benjamin Tatar – 236 Minuten (4 Partien)

Stjepan Lončar – 128 Minuten (4 Partien)

Haris Hajradinović – 108 Minuten (3 Partien)

Amar Rahmanović – 103 Minuten (3 Partien)

Muhamed Bešić – 73 Minuten (2 Partien)

Vladan Danilović – 42 Minuten (2 Partien)

Deni Milošević – 39 Minuten (4 Partien)

Almedin Ziljkić – 1 Minuten (1 Partie)

Foto: Claudio Villa Getty Imag

Foto: Claudio Villa Getty Imag

Edin Džeko – 327 Minuten (5 Partien)

Armin Hodžić – 287 Minuten (5 Partien)

Smail Prevljak – 172 Minuten (4 Partien)

Elvir Koljić – 90 Minuten (1 Partie)

Irfan Hadžić – 69 Minuten (2 Partien)

Milan Đurić – 61 Minuten (1 Partie)

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft