Folge uns!

Allgemein

Asmir Begovic: “So erhöhen wir die Glaubwürdigkeit des Fussballs wieder!”

Asmir Begovic: “So erhöhen wir die Glaubwürdigkeit des Fussballs wieder!”

Die Premier League geht hart gegen die Schwalbenkönige vor: Eine neue Regelung wird künftig Schwalben unter Strafe stellen. Der bosnische Nationaltorhüter Asmir Begovic äussert sich in einem Interview mit “Sky Sports” dazu.

Ab kommender Saison werden Schwalben in den vier höchsten englischen Profiligen nachträglich mit Sperren bestraft. Diesen Entscheid hat die Football Association am Donnerstag gefasst. Jeden Montag wird ein Dreier-Komitee alle umstrittenen Situationen nochmals anschauen, die einen Penalty oder einen Platzverweis zur Folge hatten; das Komittee wird aus einem ehemaligen Trainer, einem ehemaligen Schiedsrichter und einem ehemaligen Spieler bestehen. Kommen die drei einstimmig zum Schluss, dass ein Spieler den Schiedsrichter bewusst irregeführt hat, wird eine Sperre verhängt.

Der bosnische Nationaltorhüter Asmir Begovic zeigte sich in einem Interview mit “Sky Sports” erfreut über diese neue Regeln in der Premier League. Er findet, dass dies eine gute Idee sei um die Integrität des Fussballspiels wieder zu erhöhen.

“Ich denke es ist im allgemeinen keine gute Sache für die Integrität des Spiels wenn man Schwalben macht. Ich bin der Meinung, dass Fussballspieler ehrlich sein und auf ihren Füssen stehen bleiben sollen.”

“Im Englischen Fussball kommt das glücklicherweise nicht sooft vor und die Schiedsrichter sanktionieren Schwalben umgehend. Aber in den Fällen wo es dann vorkommt, ist eine nachträgliche Sperre angebracht. So werden wir mehr Glaubwürdigkeit in das Fussballspiel zurückbringen.”

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein