Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Arnautovic über mögliche Pfiffe in Zenica: “Ich habe keinen Hass auf Bosnien”

Arnautovic über mögliche Pfiffe in Zenica: “Ich habe keinen Hass auf Bosnien”

Bosnien-Herzegowina trifft morgen in Zenica auf Österreich am 2. Spieltag der UEFA Nations League.

Das österreichische Medienportal “Spox” berichtet davon dass die österreichischen Teamspieler mit serbischen Wurzeln, Marko Arnautovic und Aleksander Dragovic in Zenica Pfiffe erwarten werden, sogar auch Hass.

Marko Arnautovic kommentierte diese Aussagen: “Das muss man abschalten und sich aufs Spiel konzentrieren. Ich habe meine Aufgaben, die ich erfüllen muss. Ich persönlich habe keinen Hass auf Bosnien, so wie auch nicht auf Kroatien und die ganzen slawischen Länder, Natürlich glauben noch die ganzen Länder, dass wir irgendwie Krieg haben, aber für mich gibt es das nicht mehr. Ich respektiere jedes Land und wünsche jedem das Beste. Vom Krieg brauchen wir nicht mehr reden.” – sagte Arnautovic.

Auch Aleksander Dragovic sieht das gelassen: “Das ist eben ein Spiel, bei dem ich bei der gegnerischen Mannschaft mehr als sonst verstehe”   meinte der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen.+

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft