Folge uns!

News

Allegri verteidigt Pjanic: Er hat für die Mannschafft gearbeitet!

Allegri verteidigt Pjanic: Er hat für die Mannschafft gearbeitet!

Foto: sport.ba

Miralem Pjanic stand gestern beim Auswärtsspiel der Champions League im “Ramon Sanchez Pizjuan” Stadion in der Startelf von Juventus Turin.

Der Mittelfeldstratege kehrte nach einer leichteren Verletzung wieder in die Startelf zurück und musste viel Kritik seitens italienischer Medien einstecken. Laut dieser war es eine der schlechteren Leistungen des Mittelfeldspielers im Dress von Juventus Turin.

Es war kein einfaches Spiel. Es wurde sehr hart gespielt und Pjanic musste verschiedene Aufgaben erledigen. Wir dürfen nicht vergessen, dass Miralem bereits 4 Assists und 4 Tore verbuchen konnte und zudem waren es spielentscheidende Tore. Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft.- verteidigte Allegri den kleinen Prinz

Pjanic absolvierte gegen Sevilla 86 Minuten auf dem Platz und wurde durch Kean ersetzt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News