Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Allegri: Pjanic war angeschlagen und konnte nicht spielen!

Allegri: Pjanic war angeschlagen und konnte nicht spielen!

Foto: sport.ba

Der aktuelle italienische Meister Juventus Turin musste gestern die vierte Niederlage in der laufenden Saison hinnehmen.

Juventus Turin verlor das Auswärtsspiel gegen Fiorentina mit 2:1, wobei unser Nationalspieler Miralem Pjanic 90 Minuten auf der Ersatzbank verbrachte. Die Mittelfeldreihe der Turnier wirkte in vielen Phasen des Spieles sehr unorganisiert und die nicht Anwesenheit des “kleinen Prinzes” war deutlich spürbar.

Pjanic verfolgte die 90 Minuten von der Bank aus und sein Trainer Massimilliano Allergi hat den Grund für die nicht Berücksichtigung unseres Mittelfeldspielers bekanntgegeben.

Miralem bekam im Training einen unangenehmen Schlag. Er war leicht angeschlagen und ich wollte in diesem Spiel kein größeres Risiko eingehen und ließ ihn deshalb auf der Ersatzbank. Ich wollte mit einer zu 100% fiten Mannschaft spielen.

Da es sich um eine leichte Verletzung handelt, wird Pjanic bereits beim nächsten Spiel gegen Lazio Rom wieder in der Startelf erwartet.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft