Folge uns!

News

Allegri enthüllt: Deswegen spielte Pjanic nicht gegen Florenz

Allegri enthüllt: Deswegen spielte Pjanic nicht gegen Florenz

Der aktuelle italienische Meister Juventus startete gestern mit einem 2:1 Sieg gegen Florenz in die Meisterschaft.

Unser Nationalspieler Miralem Pjanić war gestern über die ganzen 90 Minuten auf der Bank. Der Trainer von Juventus, Allegri, erklärte auch warum:

“Pjanić hat sich zwei Tage vor dem Spiel gegen Florenz verletzt und wir wollten kein Risiko mit ihm eingehen. Es gab auch keinen Anlass dafür zu riskieren, dass er sich verletzt, denn dann hätten wir ihn vielleicht auch für den nächsten Monat verloren und das brauchen wir nicht in der folgenden Zeit, wo wir teilweise 3 Spiele pro Woche haben werden” – sagte Allegri.

“Er fühlt sich gut und bald wird er wieder voll einsatzfähig sein”- bestätigte er.

Eine wichtige Information auch für unsere Nationalmannschaft, da in drei Wochen das erste Spiel der WM-Qualifikationen gegen Estland ansteht.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News