Folge uns!

Allgemein

Ahmedhodžić bespricht persönliche Bedingungen mit Atalanta

Ahmedhodžić bespricht persönliche Bedingungen mit Atalanta

Die schwedische Medien schreiben, dass Anel Ahmedhodžić mit dem italienischen Atalanta persönliche Bedingungen, bezüglich des Transfers, besprochen haben soll und  in der nächsten Saison in der Serie A spielen wird.

Der Transferbetrag beträgt rund 7,8 Mio. Euro und Ahmedhodžić wird einen Vertrag für bis Sommer 2025 unterzeichnen.

Zusätzlich ist Anel sein Transfer, der zweitteuerste in der Geschichte des Vereins sein. Der Rekord wird von Zlatan Ibrahimović gehalten, der für 8,25 Mio. Euro von Malmö zum Ajax wechselte.

Anel war bereits im Winter schon bereit zum Atalanta zu wechseln, jedoch konnte sich sein Heimatverein Malmö und die italienische Erstligamannschaft nicht auf einen Preis einigen. Bis Anel im Sommer dann zum Atalanta kommt und die Mannschaft verstärkt, wird er den ersten Teil der Saison noch bei Malmö spielen. Diese startet im April.

“Ich war bereit, in eine stärkere europäische Liga zu wechseln aber ich fühle überhaupt keine Enttäuschung oder ähnliches. Ich habe viel davon in den Medien gelesen, jedoch habe ich mich nicht darum gekümmert. Um solche Sachen kümmert sich mein Manager. Ich kann in Malmö immer noch Fortschritte machen und ich möchte mein Bestes für diesen Verein geben”, betonte Anel kürzlich gegenüber den schwedischen Medien.

Bildergebnis für anel ahmedhodzic
Foto: football.london.de

Der bosnische Nationalspieler gewann mit seiner Mannschaft in der letzten Saison, die vor kurzem abgeschlossen wurde, den schwedischen Titel und wurde zum besten jungen Spieler der Liga und zum besten Verteidiger gewählt.

Er bestritt insgesamt 29 Ligaspiele. Dabei erzielte er zwei Tore und hatte ein Assist.

Ahmedhodžić bestand alle Jugendkategorien der schwedischen Auswahl und entschied sich danach, für die A-Mannschaft von Bosnien und Herzegowina zu spielen.

Für die Drachen absolvierte der Verteidiger zwei Spiele.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein