Folge uns!

Allgemein

3:0 – Dzumhur in der 2. Runde von Wimbledon – Basic scheidet gegen Argentinier Schwartzman aus

3:0 – Dzumhur in der 2. Runde von Wimbledon – Basic scheidet gegen Argentinier Schwartzman aus

Das legendäre Wimbledon Rasenturnier ist in vollem Gange. Zwei Bosnier haben sich qualifizieren können, einer ist weiter gekommen.

Als erstes musste Damir Dzumhur ran. Er spelte gegen den deutschen Maximilian Marterer. Dabei gelang dem auf dem 23. Platz der ATP-Weltrangliste gelisteten Dzumhur ein komfortabler 3:0 Sieg. Das erste Set ging mit 6:3 an ihn, das Zweite mit 6:4 und das Letzte mit 6:2. In der zweiten Runde wartet der bessere aus dem Duell zwischen Ernests Gulbis und Jay Clarke. Damir Dzumhur verbessert sich somit auf den 21. Platz.

Der zweite bosnische Vertreter, Mirza Basic, musste sich dem Argentinier Diego Schwartzman mit 0:3 geschlagen geben. Das erste Set ging mit 3:6 zugunsten von Schwartzman aus. Die folgenden endeten mit 2:6 und 1:6. Damit bleibt Mirza Basic vorerst auf dem 81. Platz.

 

Quelle(n): eigene Recherche

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein