Folge uns!

Allgemein

100 Mio für Andrea Belotti? Miralem Pjanic: “Das ist zu viel!”

100 Mio für Andrea Belotti? Miralem Pjanic: “Das ist zu viel!”

“Er spielt eine gute Saison, aber 100 Millionen Euro sind eine sehr große Summe. Das ist zu viel”, sagte der bosnische Spielmacher gegenüber LA STAMPA.

“Vor allem, wenn man bedenkt, dass Cristiano Ronaldo diese Summe gekostet hat. Er erzielt zwei, drei Tore pro Spiel. Auf diesem Level gibt es nur ihn und Lionel Messi”, so Miralem Pjanic weiter.

Andrea Belotti erzielte in der vergangenen Saison 28 Tore. In dieser Spielzeit markierte der Mittelstürmer bereits fünf Treffer in wettbewerbsübergreifend sieben Spielen.

Der Vertrag des italienischen Nationalstürmers bei Torino ist noch bis 2021 gültig und enthält eine Ausstiegsklausel über 100 Millionen Euro.

Torino verwies im vergangenen Sommer sämtliche Interessenten auf die festgeschriebene Ablösesumme.

Sollte er für diese Ablöse gehen, wäre er teurer als eins tCristiano Ronaldo (94 Millionen Euro bei seinem Wechsel von Manchester United zu Real Madrid).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: fussballeuropa.com

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein